Referenzen

Rechtsanwalt Bauer, Hameln/Hannover/Hamburg, Arbeitsrecht, Strafrecht“Ich arbeite schon länger mit Herrn Hengel zusammen und habe auch die Texte für meine neue Kanzlei-Homepage bei ihm in Auftrag gegeben, da ich mich so auf eine sorgfältige und qualitativ hochwertige Bearbeitung verlassen kann. Herr Hengel schreibt fachlich korrekte, für juristische Laien leicht verständliche und für Suchmaschinen optimierte Texte, die einen wichtigen Baustein meinen Online-Strategie darstellen. Ich bedanke mich für die gute Zusammenarbeit und freue mich schon auf zukünftige Projekte.”

Rechtsanwalt Markus Bauer, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Bauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Hameln/Hannover/Hamburg


Seit dem Online-Gehen wurde ich häufig auf meine Webseite angesprochen. Das Echo ist rundum positiv („professionell“, „frisch“, „sympathisch“). Genauso sollte es werden.

Rechtsanwalt Steven Heym, Heymlegal.de – Immobilienrecht, München


Rechtsanwalt Dr. Kai Hentschelmann, Hamburg„Herr Simon Hengel und Frau Dr. Ellen Ulbricht haben die Texte zu meiner Kanzleihomepage beigesteuert und dabei meine Vorstellungen präzise und überzeugend umgesetzt. Mir kam es darauf an, die Texte leicht verständlich zu gestalten und konsequent die Perspektive des (potentiellen) Mandanten zu berücksichtigen. Entstanden sind gut strukturierte Texte, die leicht lesbar sind, zugleich aber die juristischen Inhalte ohne Abstriche transportieren. Herr Hengel hat darüber hinaus zur Seitenstruktur beraten und das Konzept durch eine Reihe weiterführender inhaltlicher Änderungsvorschläge bereichert. Die professionelle und flexible sowie menschlich angenehme Bearbeitung meines Auftrags konnte zu meiner vollsten Zufriedenheit abgeschlossen werden.“

Rechtsanwalt Dr. Kai Hentschelmann, Kanzlei Hentschelmann, Hamburg


Rechtsanwältin Dagmar Zischke, Familienrecht, Hamburg„Bei der Erstellung meiner Homepage kam es mir darauf an, den Besucher der Homepage durch eine verständliche Textgestaltung anzusprechen. Mit der sehr kompetenten und freundlichen Unterstützung von Herrn Simon Hengel sind strukturierte und leicht verständliche Texte entstanden, die dem Leser juristische Informationen in Kürze gut vermitteln, ohne ihn zu überfrachten. Mandanten und Anwaltskollegen haben das gelungene Ergebnis bestätigt.“

Rechtsanwältin Dagmar Zischke, Kanzlei Zischke, Hamburg


„Bei der Überarbeitung der Texte für meine Website war mir wichtig, dass die Inhalte für den juristischen Laien verständlich und ansprechend sind. Beides fällt schwer, wenn man als jemand, der damit tagtäglich zu tun hat, die Texte schreiben will (die berühmte Betriebsblindheit). Die Zusammenarbeit mit Herrn Hengel und Frau Ulbricht war stets konstruktiv. Sie haben sich auf meine Zielrichtung eingelassen, dabei aber auch sinnvolle Änderungen vorgeschlagen, an die ich selber nicht gedacht hätte.“

Rechtsanwalt Sebastian Dramburg, Anwaltskanzlei Dramburg – Medienrechtberlin.de, Berlin


Versicherungsmakler Frank Schwandt„Wir Versicherungsexperten und Juristen neigen dazu, unser Wissen in abstrakte und für den “Laien” unverständlichen Formulierungen zu packen. Das erzeugt Unsicherheit, Desinteresse, manchmal sogar Ablehnung, obwohl wir eigentlich das Gegenteil erreichen wollen – nämlich Vertrauen schaffen. Dank Simon Hengel und Dr. Ellen Ulbricht haben wir endlich einen Weg gefunden, unsere praktische Erfahrungen über Haftung, Schaden, Schuld, Anspruch … für jedermann lesbar und verständlich darzustellen.“

Versicherungsmakler Dipl.-Jur. Frank Schwandt, acant Versicherungmakler, Berlin


Rechtsanwalt Oliver Langner, Düsseldorf„Wir lassen seit mehr als vier Jahren an die Allgemeinheit gerichtete juristische Ratgeber-Artikel von Simon Hengel redigieren. Wir schätzen an der Zusammenarbeit, dass dadurch die Perspektive des fachfremden Laien klarer berücksichtigt wird. Im Ergebnis entstehen prägnante, klar strukturierte und allgemeinverständliche juristische Beiträge, die auf die Bedürfnisse der Leserschaft eingehen, ohne fachliche Abstriche zu machen. Für die Positionierung unserer Kanzlei im Bereich des Fernabsatzrechts, des Urheberrechtes und der gewerblichen Schutzrechte sind sie ein wichtiger Faktor.“

Rechtsanwalt Oliver Langner, Rechtsanwaltskanzlei Langner, Düsseldorf


Herr Hengel hat für mich seit 2008 eine Reihe von Veröffentlichungen zum Vereinsrecht betreut. Dabei wurden die Texte stets fachlich adäquat bearbeitet. Der Vorzug dieser Zusammenarbeit liegt für uns zum einen in der Zeitersparnis, da wir uns um die Textredaktion, Veröffentlichung und das Bewerben der Beiträge nicht selbst kümmern müssen. Zum andern können wir darauf vertrauen, dass die Texte ohne Verfälschungen in der juristischen Darstellung erscheinen.

Rechtsanwältin Caroline Steurer, Baumgartner Rechtsanwälte, Frankfurt und München


„Im Rahmen unserer Tätigkeit als länderübergreifend agierende Übersetzer greifen wir gerne zu den Beiträgen von Frau Dr. Ulbricht. Ihre klare Diktion erleichtert uns die Einarbeitung in eine neue juristische Materie.“ 

Dr. Michael Larrass, Juristischer Fachübersetzungsdienst Larrass Translations, Ottawa, Kanada

Top